Weingut Frieden-Berg.

Text: Jens Hoffmann

Wir verkosteten Weine vom Weingut Frieden-Berg, einem aufstrebenden Familienweingut an der südlichen Weinmosel, direkt an der Grenze zu Luxemburg gelegen.

Die Mosel ist eine für den Weinbau perfekte Region, in Nittel stehen die Reben auf Muschelkalk wie in der Champagne und im Burgund. Hier entstehen Burgundersorten und der Elbling, die regionale Spezialität, im Vordergrund.

Im Weindorf Nittel findet man Winzer, die Qualitätswein produzieren.

Das Weingut Frieden-Berg zählt für uns zu den führenden Betrieben.

Es überraschte mit seinen schönen Weissweinen.

Auxerrois

Wir genossen ua. einen Elbing Cremant, Auxerrois und Grauburgunder aus Nittel.

Frieden-Berg hat bei der Jahresauswahlprobe des Jahres 2der Moselweinwerbung in der Kategorie Elbling, sowie in der Kategorie Auxerrois die 1 Plätze gemacht. Alle Weinen bestechen durch Bukett, Charakter und feine Säure. Dies waren wohl auch die Gründe dafür, das die Weine bei der Landesweinprämierung  Top-Ergebniss erzielt haben. Der Elbling Novum hat auch beim „Besten Schoppen 2016“ gewonnen!

Unbedingt probieren.

Das Weingut modernisiert zur Zeit das Kelterhaus und errichtet eine moderne Vinothek. Die Nähe zu Köln ist in Nittel zu spüren, das Weingut ist Gastro-Partner vom 1. Fc Köln, sowie Businesspartner von Bayer 04 Leverkusen. In beiden 1. Bundesligaclubs werden bei allen Heimspielen die VIP-Bereiche mit schönem Frieden-Berg Weinen versorgt.

Info und Bestellung:

Weingut Frieden Berg